Horsetraining


Gerne biete ich dir meine Unterstützung an.

Insbesondere die  Ausbildung von jungen Pferden, sowie die Arbeit mit sogenannten  "Problempferden" im Sinne des Horsemanship liegt mir besonders am Herzen.

Für Unterricht in Groundwork, Reiten oder Verladetraining komme ich zu dir und deinem Pferd.

Im Sommerhalbjahr habe ich die Möglichkeit jeweils 1  bis 2 Pferde bei mir zu Hause auszubilden.

 Ich freue mich auf deine Anfrage :)

 

 







Dun It Emily

 

Endlich ist der Frühling da und mit ihm unser erster Gast dieses Jahr.

Ich freue mich mit Emy in den nächsten Monaten zu arbeiten und ihr zu helfen, ihr riesiges Potential weiter zu entwickeln.

Die verschmuste Dame hat sich sehr gut in unserer Gang integriert und fühlt sich hier sichtlich wohl.


JJ

Herbst 2018

 

Der 4 jährige Freiberger Mix geniesst bei uns seine Grundausbildung unter dem Sattel und entwickelt sich zu einem unerschrockenen und sehr arbeitswilligen Buddy.

 

JJ ist ein wahrer Clown und bringt mich mit seiner extrovertierten eigenen Komik jeden Tag aufs neue zum Lachen.

Johnny

September 2018

 

Nachdem ich ihn bereits vor einigen Jahren einreiten durfte, verbrachte Johnny nun den September bei uns zur weiteren Ausbildung.

Genau wie seine Landesgenossin Sophie, ist auch er ein unheimlich motiviertes junges Pferd mit sehr viel Potential und einer aussergewöhnlichen Ausstrahlung.

Er hat mir in dieser kurzen Zeit sehr viel beigebracht.

Chiara

Frühling 2018

 

Nicht nur Hendry genoss die Zeit als seine Lieblingsfreundin im Frühling bei uns war. Mit ihrer unkomplizierten und freundlichen Art war sie sofort als Teil der Herde akzeptiert.

Chiara war bei uns zur Weiterbildung und Verfeinerung.

Beej

Spätherbst 2017

 

Beej hat eine sehr bewegte Geschichte und uns Menschen leider von unsere schlechtesten Seite kennengelernt.

Glücklicherweise durfte er aber durch seine Besitzerin erfahren, dass Menschen nicht nur Angst und Schmerz verursachen.

 

Die Arbeit mit ihm ist unheimlich lehrreich und bewegend für mich und ich bin sehr froh, dass ich Beej kennenlernen durfte und ihm helfen darf, seine Angst zu überwinden.

Oktober 2017

Don Vito

 

Wir freuen uns, den 4 jährigen Freibergerwallach auf Kurzbesuch bei uns zu haben.

 

Juli 2017

Levi

 

Der junge Freibergerwallach Levi erhält diesen Sommer bei uns seine Grundausbildung.

Quadratisch-Praktisch-Gut, so würde mach Levi warscheinlich am Besten beschreiben.

Seine unkomplizierte Art und hohe Lernfbereitschaft machen die Arbeit mit ihm zum Vergnügen.

April 2017

Cousin Joey  besucht uns

 

Für zwei Monate war der hübsche Paint Horse Wallach zur Ausbildung bei uns auf der Blue Willow Ranch.

Joey ist mit unserer Paint Stute Annie verwandt. Es hat sehr viel Spass gemacht mit ihm zu Arbeiten und er hat sich zu einem supercoolen Buddy entwickelt.

September 2016

Toscana's got talent

 

Die süsse, kleine Sophie Okie Too macht seit Anfans September bei uns ihre erste Erfahrungen als Reitpferd.

 

Dank der hervorragenden Vorbereitung ihrer Besitzerin und ihrem ausgesprochenen Talent und Arbeitswillen ist es für mich eine grosse Freude, diese tolle Stute ausbilden zu dürfen.

 

Manchmal bin ich mir nicht ganz sicher, wer hier eigentlich wen lehrt.

August 2016

See You soon Neljo

 

Schon bald ist die Zeit bei uns für den lustigen Haflinger vorbei und er kehrt mit einer guten Grundausbildung zu seiner Besitzerin zurück.

 

Zum Glück werde ich die Beiden nicht ganz aus den Augen verlieren, da ich sie weiterhin extern betreuen darf.

 April 2016

Welcome Mäni

 

Seit einigen Tagen ist Mäni, ein Canadian Horse bei uns.

Mäni ist bereits eingeritten, seine Grundausbildung wird in der nächsten Zeit verfeinert. Ausserdem wird er im Therapiereiten eingesetzt werden, dementsprechend werde ich auch viel Gewicht auf diverse Übungen, welche für seinen Job wichtig sind, einbauen.

Ich freue mich auf eine spannende und lehrreiche Zeit mit dem liebenswerten Kanadier.

Herbst 2015

Aramis suchte seinen Herzensmenschen

 

Aramis ist 6 Jahre alt und wurde bereits von mir eingeritten.

Nun ist er für einige Zeit bei uns und wird in seiner Ausbildung weiter verfeinert und viel im Gelände bewegt.